Praxis

Praxiseinrichtung Dr. Herzog & Barboza in Niedernberg

Theke
Gemeinsam mit Breitinger-Praxisgestalter waren wir als ausführende Schreinerei verantwortlich für die Fertigung und Montage sämtlicher Sonder-Einbaumöbel für eine Arztpraxis in Niedernberg.

Das Hausarztzentrum Dr. Herzog & Barboza, eine Praxis für Allgemein- und Innere Medizin, zeichnet sich durch offene Praxisräume mit Loftcharakter aus. Die ursprünglich geplante und so umgesetzte Fläche war als Verkaufs- und Ausstellungsfläche angedacht. Durch eine Nutzungsänderung der baulichen Anlage konnten die Rahmenbedingungen für eine Arztpraxis geschaffen werden. STATTURA war in diesem Fall der perfekte Partner um diese Herausforderungen zu lösen und die individuellen Sonderelemente anzufertigen und umzusetzen.

Betonoptik, hohe Decken und lichtdurchflutete Räume bringen den äußeren Stil des Gebäudes nach Innen und lassen so eine einzigartige Arztpraxis entstehen. Mit warmen, individuellen Holzelementen wurde dem tendenziell kühlen Industriestil entgegengewirkt und ein perfektes Match ist entstanden. Diese Besonderheiten machen die Praxis zu einem funktionalen, hochwertigen und modernen Ort.

Empfangstheke

Die gebogene Empfangstheke mit zweifarbig aufgeteilter Front passt sich perfekt dem Stil der Praxis an und ist ein absolutes Highlight im Empfangsbereich. Die rückseitig lackierte Glasplatte auf der Theke schützt die Ablagefläche vor Kratzern und Abnutzung. Als Abtrennung des Thekenbereichs dienen die individuell angefertigten Lammelenwände optisch passend zum Tresen.

Wartebereich

Der Industriestil wurde auch im Wartebereich fortgeführt mit der exklusiv angefertigten Sitzbank in Betonoptik, die zusätzlich als Raumteiler dient. Die von STATTURA gelieferten und in die Rückwand eingearbeiteten Pflanzenkästen werten die Sitzbank und somit den kompletten Wartebereich zusätzlich auf. Die Ablagefläche für Prospekte integriert sich perfekt in die Sitzmöglichkeit und bietet unterhalb Stauraum für zum Beispiel Zeitschriften, Spielzeug oder Infomaterial.

Schreibtisch

Alle Schreibtische inklusive Sideboards mit Druckernischen wurden individuell von STATTURA angefertigt und verbaut, so konnte beispielsweise auf Trägersäulen und weitere bauliche Gegebenheiten reagiert werden. Um den „Cleanen“ Look zu gewährleisten, wurden die Schubkästen mit Push-to-open angefertigt.

Behandlungszeilen

Die Behandlungszeilen wurden nach Bedarf des einzelnen Zimmers und Kundenwunsch unterschiedlich gefertigt und montiert. Die grifflosen Fronten mit weiß eloxierte Aluminium Griffmulden der Schränke garantieren den einheitlichen Praxisstil, genauso wie die Einhausungen der Unter- und Hängeschränke in 38mm starken Betonoptik. Um die hygienischen Bedingungen der Praxis zu gewährleisten wurde der Müllauszug mit einem Fußpedal für die Öffnung ausgestattet. Die Sensorgesteuerten Desinfektionsmittelspender und Seife sowie Papierhandtuschspender wurden als Hygieneeinheit in die Hängeschränke verbaut. Funktional und Optisch passend sind auch die Arbeitsplatte bestehend aus einem wasserfesten Material mit eingelassenem Edelstahlbecken inklusive Spritschutz in Holzoptik mit Steckdosen-Fräsung.

Spindschränke

Die angefertigten Spindschränke für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter passen sich, durch verschiedene Dekoren und Farben sowie einem wasserfesten Sockel in Edelstahloptik, dem Stil der Praxis perfekt an. Die individuellen Möbelzylinderschlösser sorgen für ein sicheres abschließen des Faches. 

Sie möchten wissen, wie wir Ihre Idee verwirklichen?